Wenn du gerne mit Hund und Fahrrad unterwegs bist, solltest du dir einen Hundekorb für das Rad anschaffen. Aber Achtung die Unterschiede sind groß.

Bevor du losziehst, um blindlings einen Hundekorb für deinen Bello zu kaufen, solltest du dir ein paar Fragen stellen. Die erste ist, ob es ein Fahrradkorb für den Lenker, für den Gepäckträger oder gar ein Anhänger für das Fahrrad sein soll.

Für größere Hunde solltest du dich grundsätzlich für einen Fahrradkorb entscheiden, der auf dem Gepäckträger montiert wird, da ein hohes Gewicht Auswirkungen auf die Lenkbarkeit deines Fahrrads hat. Es bietet sich überhaupt an, vor dem Einsatz mit Hund ein paar Runden mit Wasserflaschen als Hundegewicht-Simulation zu drehen, um dich an das neue Fahrgefühl zu gewöhnen. Erst wenn du sicher Hindernissen ausweichen und um Ecken fahren kannst, sollte dein Hund als Sozius mit an Board.

Wenn du aber die Möglichkeit hast, entscheide dich für einen Hundekorb, der vorne am Lenker montiert wird.

So hast du deinen Wuffi immer im Blick und auch der Hund findet es gut, einen freien Blick nach vorne zu haben. Ein kleiner Nachteil von Hundekörben, die vorne am Lenker befestigt werden ist jedoch, dass das Vorderlicht ummontiert werden muss. Wenn du es dir selbst nicht zutraust, begib dich in einen Fahrradladen oder eine Fahrradwerkstatt. Hier hilft man dir gerne weiter.

Um die Sicherheit deines Hundes zu gewährleisten, sollte am Fahrradkorb immer auch ein Gurt sein, der am Halsband oder Geschirr des Hundes befestigt wird und so verhindert, dass dein Hund aus dem Korb springt.

Für eine gute Hygiene achte darauf, dass du den Boden aus dem Korb entfernen und säubern kannst. Gerade wenn ein Hund aufgeregt oder jung oder beides zusammen ist, passiert doch manchmal noch ein kleines Malheur. Auch Hundepopos mögen es weich. Achte deshalb darauf, dass der Korb gut gepolstert ist oder lege ihn mit Decken aus.

Wenn dein Hund über 15 Kilogramm wiegt, ist es angebracht, einen Fahrradanhänger, statt eines Körbchens zu verwenden.

Hier findest du einen Überblick verschiedener Hundekorb Modelle für dein Fahrrad