Was benötigt man um als „Neuling“ Interviews mit den großen deutschen Stars zu bekommen? Eine gut aussehende und charmante Moderatorin und YouTuberin wie Walesca aka Cielovolver!

Die ganze Wahrheit über das aufregende Eigenleben unserer tierischen Mitbewohner beantwortet der 3D-Animationsfilm „Pets“ (3D). Denn wer hat sich noch nicht die Frage gestellt: Was machen eigentlich unsere Haustiere, während wir den ganzen Tag an unserem Arbeitsplatz oder in der Schule sind?

„Pets“-Premiere in Berlin

Wir wollten wissen, welche der deutschen Synchronstimmen hat einen Hund, welche Figur haben sie gesprochen. Dazu haben wir unser YouTube Sternchen Walesca aka Cielovolver auf den roten Teppich in Berlin am Potsdamer geschickt.

Walesca war total aufgeregt, da es ihr erstes mal LIVE am roten Teppich war und sie nur eine kurze Vorbereitungsphase hatte. Schnell mussten wir aber auch feststellen, dass es nicht so einfach als „Neuling“ ist, die Stars an sich ranzuholen. Mit viel Einsatz haben wir aber einige Stars für euch vor die Kamera locken können. Mit dabei sind: JELLA HAASE (Gidget), DIETER HALLERVORDEN (Pops), FREDERICK LAU (Buddy), RALF RICHTER (Ozone), FAHRI YARDIM (Snowball), ROLF SCHNEIDER, JAN JOSEF LIEFERS (Max), DIETMAR BÄR (Duke). Wer überhaupt und wenn, welchen Hund woher hat, erfahrt ihr direkt im Interview.

In Madrid dürfen bei „Pets“-Premiere auch Hunde mit ins Kino

In Spanien dürfen jetzt auch Hunde ins Kino: Anlässlich der Premiere der Premiere von „Pets“ können Herrchen und Frauchen am Freitag in einem Saal des Betreibers Cinesa in Madrid ihre vierbeinigen Lieblinge mitnehmen. Es sei das erste Mal überhaupt, dass Dackel, Boxer, Doggen und Co Eintritt in ein Lichtspieltheater erhielten, berichtete die Zeitung „El País“.

Die Komödie läuft in Spanien unter den Namen „Mascotas“.

„Pets“ auf Nummer 1 in den deutschen Kinocharts

„Pets“ hat einen starken Start in den deutschen Kinos hingelegt und Platz eins der deutschen Kinocharts übernommen. Über 700.000 Besucher sahen den neuen Kinospaß über das geheime Leben der Haustiere im Kino.

Wie die Produzenten am Dienstag in Los Angeles bekanntgaben, laufen bereits die Vorbereitungen für „Secret Life of Pets 2“, mit einem Kinostart im Juli 2018.