Heute Vormittag hat die Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN vor dem Veranstaltungsort der „eBay Seller Konferenz“ auf dem Kölner Heumarkt protestiert. Die Tierschützer forderten eBay auf, endlich den anonymen Tierhandel auf der Kleinanzeigen-Plattform zu stoppen und entsprechende effektive Maßnahmen zu ergreifen.

Aufgrund der Anonymität auf eBay Kleinanzeigen können Händler dort mit schwer kranken, teils nicht geimpften Welpen handeln – sodass die Behörden die wenigsten Welpenhändler strafrechtlich verfolgen können. Mit der internationalen Kampagne „Danke, eBay!“ fordert VIER PFOTEN von eBay Inc. sowie den Tochterfirmen eine Verifizierungspflicht für alle, die in der Tier-Kategorie eine Kleinanzeige einstellen.

Köln: Protest gegen anonymen Welpenhandel auf eBay Kleinanzeigen
© VIER PFOTEN, Andreas Hilbich

Daniela Schneider, Campaignerin VIER PFOTEN Deutschland:

„Mit der Aktion möchten wir die eBay-Händler über die Größe des unseriösen Tierhandels auf der Kleinanzeigen-Plattform aufklären. Unsere Untersuchungen zeigen deutlich, dass der Handel mit Hundewelpen auf eBay Kleinanzeigen ein Millionengeschäft ist.

Wir verstehen und akzeptieren daher nicht, dass das Unternehmen hier keine wirksamen Maßnahmen ergreifen will, um Mehrfachkonten und damit unseriöse Händler von der Plattform auszuschließen. Die Anonymität beim Tierhandel muss endlich gestoppt werden – im gesamten eBay Konzern!“

Köln: Protest gegen anonymen Welpenhandel auf eBay Kleinanzeigen
© VIER PFOTEN, Andreas Hilbich

Hintergrundinformationen:
Die internationale Kampagne von VIER PFOTEN richtet sich an den Konzern eBay Inc., zu dem auch eBay Deutschland gehört. Daher protestiert VIER PFOTEN immer wieder für ein Ende des anonymen Welpenhandels auf den Plattformen. Über 200.000 Unterschriften hat VIER PFOTEN bereits im Dezember 2018 an das deutsche Tochterunternehmen eBay Kleinanzeigen übergeben.

Dieses weigert sich allerdings noch immer, eine Verifizierungspflicht für die Tier-Kategorie einzuführen, um Mehrfachkonten auszuschließen und den anonymen Tierhandel zu beenden. eBay Kleinanzeigen ist einer der größten Umschlagplätze für den unkontrollierten Welpenhandel in Deutschland wie eine Kurzanalyse von VIER PFOTEN untermauert.

Jetzt Petition unterschreiben: dankeebay.de

Die Anonymität auf eBay Kleinanzeigen macht den Handel mit kranken, traumatisierten Tieren kinderleicht. eBay weiß, dass sich neben verantwortungsvollen Nutzern auf seinen Kleinanzeigen – Plattformen auch jede Menge skrupellose Händler tummeln – tut aber wenig dagegen. Kriminelle Welpenhändler können auf eBay Kleinanzeigen anonym und unkontrolliert ihrem skrupellosen Geschäft nachgehen. Hilf uns, eBay zum Handeln zu bewegen. Mach mit bei der Petition von VIER PFOTEN.

Das brutale Geschäft mit Welpen – So erkennt man Betrüger
© VierPfoten e.V.