Samstags um 19:10 Uhr

Mehr auf VOX.de
Ganze Folgen bei TVnow

Seit 2008 ist Rütter bei VOX in der Sendung „Der Hundeprofi“ unterwegs, um knifflige Fälle in der Beziehung zwischen Mensch und Hund zu lösen. Martin Rütter, geboren 1970 in Duisburg, studierte Tierpsychologie an einer Privatakademie für Tierheilkunde in der Schweiz. Hunde waren seit jeher fester Bestandteil in seinem Leben, er absolvierte Praktika in Wolfsaufzuchtstationen und setzte sich 1992 bei einem Aufenthalt in Australien
eingehend mit dem Leben und Verhalten von Dingos auseinander.
Seine Tätigkeit beinhaltete anschließend die Ausbildung von Blindenführ- und Rollstuhlbegleithunden. 1995 gründete er sein erstes „Zentrum für Menschen mit Hund“. Dort trainiert er Hunde und ihre Halter nach der von ihm entwickelten, gewaltfreien Erziehungsmethode D.O.G.S. (Dog Orientated Guiding System), die sich ganz an der Persönlichkeit des Hundes orientiert und das Training an seine individuellen Bedürfnisse anpasst.
In der neuen Reportage „Der Hundeprofi unterwegs“ ist Tierpsychologe und Hundeexperte Martin Rütter mal nicht als Hundetrainer unterwegs. Obwohl er mit seinem Wissen bereits eine eigene Erziehungsmethode D.O.G.S (Dog Orientated Guiding System) geschaffen hat, wandelt er in der neuen Reportage auf für ihn unbekannten Wegen.

Er möchte neue Erfahrungen sammeln und mehr über die Beziehung zwischen Mensch und Hund sowie alles rund um die beliebten Haustiere erfahren.

Der Hundeprofi unterwegs wird bei VOX immer Samstags um 19:10 Uhr ausgestrahlt.

(Quelle: www.vox.de)